Zum Hauptinhalt springen

Sanierung

Für das Sanierungsgebiet „Soziale Stadt Steterburg“ werden Fördermittel für Grundstückseigentümerinnen und -eigentümer bereitgestellt. Das bedeutet, dass Eigentümerinnen und Eigentümer einen finanziellen Zuschuss für Maßnahmen an der Fassade, Dachflächen oder an dem Freiflächenbereich ihres Gebäudes beantragen können.

Die Stadt Salzgitter wurde mit dem Ortsteil Steterburg im Jahr 2015 in das Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen. In den nächsten ca. 15 Jahren werden dafür Fördermittel von Bund, Land und der Stadt für städtebauliche Sanierungsmaßnahmen zur Verfügung gestellt.

Der Rat der Stadt Salzgitter hat die Sanierungssatzung für das Gebiet Steterburg beschlossen. Sie ist am 10.08.2016 in Kraft getreten. Seit 2013 haben im Rahmen der vorgeschriebenen vorbereitenden Untersuchungen öffentliche Arbeitskreise beraten. In diesem Arbeitsprozess wurde mit breiter Bürgerbeteiligung ein Entwicklungskonzept erstellt und durch den Orts- und Stadtrat beschlossen.

In diesem Prozess wurden u. a. Gebietsgrenzen festgelegt. Dabei können auch Gebäude und Straßen einbezogen sein, die sich in einem guten Zustand befinden. Von der städtebaulichen Aufwertung des Gesamtgebietes profitieren auch die Anlieger dieser Bereiche. Sie können Fördermittel beantragen und steuerliche Vorteile nutzen. Der Gesetzgeber verlangt aber auch, dass sich die Eigentümerinnen und Eigentümer an den Kosten der Sanierung beteiligen. Jedoch: Mit der Aufwertung des Quartiers wird dann auch der Wert des Grundstückes steigen.

Für das Sanierungsverfahren sind formale Aufgaben erforderlich. Eine davon ist eine Eintragungsbekanntmachung, die den Eigentümerinnen und Eigentümern vom Grundbuchamt beim Amtsgericht Salzgitter zugesandt worden ist. Mit dieser Eintragung werden Eigentümerinnen und Eigentümer behördlich darüber informiert, dass ihr Grundstück in einem Sanierungsgebiet liegt.

Informationen für Eigentümerinnen und Eigentümer

Mit Fragen zur „Sozialen Stadt Steterburg“ können sich Eigentümerinnen und Eigentümer an das Quartiersmanagement Steterburg und auch an das Referat Stadtumbau und Soziale Stadt der Stadt Salzgitter wenden:

Quartiersmanagement Steterburg
Lange Hecke 4
38239 Salzgitter
Telefon: 05341 / 8879201 
E-Mail: kontakt@steterburg.net

Ihre Ansprechpartnerinnen
bei der Stadt Salzgitter

Frau Goronzi, Telefon: 05341 / 839-3523 und
Frau Hänsch, Telefon: 05341 / 839-3386
E-Mail: stadtumbau@stadt.salzgitter.de